Über mich

Ich habe es mir zum Hobby gemacht, Sparmöglichkeiten zu finden, die die Lebensqualität nicht allzu sehr einschränken. Mir geht es nicht darum, auch noch den allerletzten Cent zu sparen und täglich stundenlang Prospekte zu wälzen auf der Suche nach dem allergünstigsten Schnäppchen. Dafür ist mir die Zeit zu schade und ich spiele lieber eine Runde Qwirkle oder Monopoly mit meinen Kindern. Ich möchte aber am Ende des Monats genügend Geld auf dem Konto haben, um nach und nach eine Reserve aufzubauen und Geld langfristig zu investieren. 

Auf der anderen Seite ist mir aufgefallen, wie wenig viele Menschen über den Umgang mit Geld wissen. Dies sind nicht nur Menschen mit einem niedrigen Einkommen, sondern häufig auch solche mit höheren Einkommen. Die Ursachen für die Geldprobleme sind dabei häufig die gleichen nur die Ausgabenmenge und -höhe unterscheidet sich.

Wenn ich daher mit meinen Tipps auf Endlich Sparen dem Einen oder Anderen helfen kann, freut mich dies sehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.